Grafische Version - Schriftgröße normalSchrift größerSchrift größerLinieTextversionGrafische VersionKontrast
Accessible-Switch
Suche Frag Sebastian
Webcam-Livebild
Bad Grönenbach | Marktplatz

Kur- und Gästeinformation Bad Grönenbach
Haus des Gastes
Telefon: 08334-605-31
Telefax: 08334-605-42
gaesteinfo(at)bad-groenenbach.de

Boule spielen in der Natur

Ab sofort können Sie in geselliger Runde eine Partie Boule im Kurpark spielen. Boule ist sozusagen der Oberbegriff für alle aus Frankreich stammenden Kugelspiele. Je nach Region sind dort durchaus verschiedene Boulespiele bekannt, wobei die – auch außerhalb Frankreichs – verbreitetste Boule-Spielversion Pétanque heißt. Pétanque wird mit Metallkugeln gespielt.

Gespielt werden kann:

  • Tête-à-tête: 2 Einzelspieler mit jeweils 3 Kugeln.
  • Doublette: 2 Teams mit jeweils 2 Spielern Jeder Spieler hat 3 Kugeln.
  • Triplette: 2 Teams mit jeweils 3 Spielern. Jeder Spieler hat 2 Kugeln.

Im Unterschied zu anderen Boulespielen wird Pétanque von einem Abwurfkreis heraus gespielt und nicht von einer Abwurflinie aus. Man muss beim Werfen solange mit beiden Füßen im Abwurfkreis Bodenkontakt halten, bis die geworfene Kugel wieder den Boden berührt hat. Ziel des Spiels ist es, seine Kugeln näher an der gelben Holz- Zielkugel (auch „Schweinchen“ genannt) zu platzieren als der Gegner. Dabei zählt am Ende einer Aufnahme jede Kugel einen Punkt, die näher zur Zielkugel liegt als die beste des Gegners. Gespielt wird bis 13 Punkte.

Die Kugeln können gegen ein Pfand von 50,- Euro bei der Kur- und Gästeinformation zu den Öffnungszeiten ausgeliehen werden.