Grafische Version - Schriftgröße normalSchrift großSchrift größerLinieTextversionGrafische VersionKontrast
Accessible-Switch
Suche Frag Sebastian
Webcam-Livebild
Bad Grönenbach | Marktplatz

Kur- und Gästeinformation Bad Grönenbach
Haus des Gastes
Telefon: 08334-605-31
Telefax: 08334-605-42
gaesteinfo(at)bad-groenenbach.de

Heilanzeigen in Bad Grönenbach

Atemwegeerkrankungen

Ob Asthma, eine chronisch obstruktive Lungenerkrankung oder Bronchitis - diese Erkrankungen fallen unter dem Begriff Atemwegerkrankungen. Das Klima in Bad Grönenbach weist Schon- und Reizfaktoren auf, welche bei Atemwegerkrankungen therapeutisch einsetzbar sind. Die Luft ist rein und schadstoffarm und die Belastung durch Allergene niedrig. In Verbindung mit gezielten Anwendungen werden die Symptome von Atemwegerkrankungen verringert, der chronische Entzündungszustand gemindert und die Lungenfunktionen wieder stabilisiert.  Der Aufenthalt ist eine Wohltat für die Atemwege.

Erkrankungen der Verdauungsorgane

Die Verdauung wird als hochkomplexer Prozess bezeichnet. Wird der Prozess gestört, können Fehlfunktionen wie Blähungen, Völlegefühl, Verstopfung oder Sodbrennen auftreten. Zu den Störfaktoren zählen unter anderem Stress, ungesunde Ernährung und zu wenig Bewegung. Reizarme Kost in Verbindung mit Heilwasser regulieren Verdauungsbeschwerden und schenken neue Vitalität.

Erkrankungen des Bewegungsapparates

Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen, Rückenschmerzen, Rheuma, Arthrose: Unser Bewegungsapparat trägt uns durchs Leben und muss dabei Einiges aushalten. Mit Rücken- und Gelenkschmerzen haben viele Menschen zu kämpfen. Die richtige Bewegungstherapie und Gleichgewichtstraining in Verbindung mit Wärme-/Kältetherapien sollen helfen, wieder im Alltag mobil zu werden.

Herz-, Gefäß- und Kreislauferkrankungen

Herz-Kreislauf-Erkrankungen umfassen sämtliche Krankheiten des Herzens und des Blutkreislaufs. Die Ursachen für eine Herz-Kreislauf-Erkrankung können vielfältig sein. Beste Luftqualität in Kombination mit Bewegung an der frischen Luft und Wasseranwendungen ergeben ein ganzheitliches Konzept zur Steigerung des Wohlbefindens. Die Kneipp-Kur als ganzheitliches Naturheilverfahren eignet sich sehr gut zur Vorbeugung und Linderung von Herz-Kreislauf-Beschwerden. Das Kneipp‘sche Ernährungskonzept stärkt das Herz-Kreislauf-System, die in der Kneipp-Kur angewandte Wassertherapie verbessert die Durchblutung.

Hörbehinderung, Tinnitus und Schwindel    

Es werden alle mit einer Hörbehinderung einhergehenden und hiermit mit verursachten Krankheitsbildern behandelt. Dazu zählen unter anderem deutliche Einschränkungen der Lebensqualität und erhebliche Belastungen im Alltag durch chronischen Tinnitus, Hörbehinderung oder Schwindel-Erkrankung.

Psychosomatik, Körperlicher und seelischer Erschöpfungszustand

Psychosomatische Erkrankungen führen neben persönlichem Leid häufig auch zum Rückzug der Betroffenen aus ihrem sozialen, familiären und beruflichen Umfeld. Mit entsprechenden therapeutischen Anwendungen wird die innere Balance wieder gefunden. Bei der Kneipptherapie wir unser Abwehrsystem aktiviert.

Stoffwechselstörungen (Diabetes, Hormone)

Eine krankhafte Veränderung der Stoffwechselvorgänge des menschlichen Körpers bezeichnet man als Stoffwechselstörung oder Stoffwechselerkrankung, wie z.B. Gicht, Diabetes mellitus und auch Schilddrüsenunter- und -überfunktionen. Natürliche Heilmittel zur Stärkung der körperlichen Ordnungs- und Regenerationskraft lindern bestehende Beschwerden und wirken zudem präventiv.

Übergewicht

Die Ursachen für eine Übergewichterkrankung können unterschiedlicher Art sein. Von genetischer Veranlagung, über gesunde Ernährung oder auch zu wenig Bewegung. Mit gezielten Therapieangeboten wird das Übergewichtsrisiko gesenkt und bereits bestehendes Übergewicht reduziert. Zu den vielfältigen Angeboten zählt auch das Heilfasten, und als weitere Form wird die F.X. Mayr-Kur angewendet.

Weitere Indikationen in Bad Grönenbach

Allergische Erkrankungen, Erkrankungen des Immunsystems, Onkologie, Neurologie