Grafische Version - Schriftgröße normalSchrift großSchrift größerLinieTextversionGrafische VersionKontrast
Accessible-Switch
Suche Frag Sebastian
Webcam-Livebild
Bad Grönenbach | Marktplatz

Kur- und Gästeinformation Bad Grönenbach
Haus des Gastes
Telefon: 08334-605-31
Telefax: 08334-605-42
gaesteinfo(at)bad-groenenbach.de

Schwäbische Bäderstraße

Weltgewandt und vorausschauend, waren die bayerischen und württembergischen Schwaben, die sich 1978 zur Schwäbischen Bäderstraße zusammen schlossen. Sie starteten eine bemerkenswerte Erfolgsgeschichte. Neun Städte, sieben Thermalbäder, vier Kneippheilbäder und dreimal die sonst eher einmalige Möglichkeit zu einem richtigen Moorbad, das ist die Schwäbische Bäderstraße heute. 180 touristisch bestens erschlossene Kilometer verbinden die Heilbäder und Kurorte und seit 2009 erschließt ein 250 Kilometer langer Bäderradweg die Region für Aktivurlauber.

Erholungsgarant
Das Symbol des Bäderradweges, der für diesen Landstrich typische barocke Kirchturm mit Zwiebeldach und einer blauen Welle rechts davon, ist vom Straßenbild nicht mehr wegzudenken. Genauso wie die Urlauber, die diesem Symbol folgen und die hier allerorts mit oberschwäbischer Gastfreundschaft umsorgt werden. Sie erwartet ein umfassendes Kur- und Wellnessangebot und darüber hinaus eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und regionaltypischen Besonderheiten, die eine Reise nach Oberschwaben kurzweilig und unterhaltsam werden lassen. Hinzu kommt die an Heilerden und -Wässern reiche Natur, die das leicht hügelige Alpenvorland des Allgäus bis hin zum Bodensee unvergleichlich erholsam macht.

Kontakt:
Schwäbische Bäderstraße
Marktplatz 5
87730 Bad Grönenbach
Telefon: 0 83 34 / 6 05 31
Telefax: 0 83 34 / 6 05 42
info(at)schwaebische-baederstrasse.de
www.schwaebische-baederstrasse.de